Lenkkopflager prüfen und einstellen

Aus Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Maschine auf den Hauptständer stellen und hinten durch eine zweite Person so belasten, so dass das Vorderrad frei läuft. Dann vorne die beiden unteren Ende der Gabel anfassen und Gabel in Längsrichtung vor und zurückziehen, es darf kein Spiel fühlbar sein. Falls doch Spiel vorhanden ist, dann müssen die Lenkkopflager strammer eingestellt werden.

Danach den Lenker in Mittelstellung bringen und leicht zuerst zur einen, dann zur anderen Seite fallen lassen. Der Lenker sollte sich jetzt von selbst langsam bis zum Anschlag bewegen. Darauf achten, dass nicht die Kabel oder Züge den Lenkerweg behindern. Wenn der Lenker schwer geht oder hakt, dann ist das Lenkkopflager zu fest angezogen und muss gelockert werden. Falls der Lenker "einrastet" (meist in Mittelstellung) dann ist die Lauffläche eines der beiden Lager beschädigt, beide Lager müssen dann ausgewechselt werden.