Motorölwechsel

Aus Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schema, bei welcher Außentemperatur welche Öle empfohlen werden
zweites Schema, in dem auch das Mehrbereichsöl SAE20W-50 aufgeführt ist (für Vergleichszwecke)

Die BMW Typ 248 möchte beim Ölwechsel am liebsten ein Mehrbereichsmotoröl mit der Viskosität SAE20W/40 haben. SAE15W/50 oder SAE20W/50 gehen ebenfalls. Bei der Verwendung einer dünneren Ölsorte kommt der Motor gern "ins Schwitzen".

Das Wechselintervall ist spätestens alle 7500km oder nach einem halben Jahr, wenn das vorher erreicht ist. Bei ausschließlichem Kurzstreckenbetrieb kann man das Öl auch schon nach 3000km wechseln.

Menge: Mit Filter 2,5 Liter und ohne den Filter 2,25 Liter. Nicht über die "Max"-Markierung des Peilstabes füllen. Beim jedem Ölwechsel wird der Ölfilter mit gewechselt. Es handelt sich um einen Mann-Ölfilter MH57. Da auch die Dichtung des Ölfilterdeckels jedesmal gewechselt werden soll, holt man sich beim freundlichen Fachhändler am besten den "Reparatursatz Ölfilter" (Teilenummer 11 00 9 056 145), der alle notwendigen Dichtungen enthält.