Vergaser reinigen

Aus Kleine Boxer Wiki
Version vom 30. Januar 2010, 01:41 Uhr von Kuzzimuzzi (Diskussion | Beiträge) (Hob den Schutz von „Vergaser reinigen“ auf)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alle 7.500 km sollte spätestens die Vergasereinstellung überprüft und evt. neu justiert werden. Alle 15.000 km ist es ratsam, die Vergaser zu reinigen. Im Inneren des Düsenstockes kommt es am Zerstäuber und an der Nadeldüse zu rußartigen Ablagerungen, die durch Reinigung mit sauberem Kraftstoff und Ausblasen der Bohrungen mit Druckluft beseitigt werden müssen um einen runden Motorlauf zu gewährleisten. Dabei die Dichtringe auf Brüchigkeit und Verhärtung überprüfen und ggf. austauschen.